Follow us at YouTubeFollow us at Google+Follow us at Facebook

TANDEM Köln - Erfahrungsberichte

Albine Rey

Kursdauer: 16 Wochen
Köln ist eine gastfreundliche und sehr schöne Stadt, in der es von der Kathedrale bis zum Spazierweg dem Rhein entlang unendlich viel zu sehen und besichtigen gibt. Sie ist auch eine Universitätsstadt mit vielen internationalen und einheimischen Studierenden. Es stehen also immer viele Aktivitäten und sympathische Feste an und Partytiger finden überall tolle Bars und Diskotheken! Und was die Schule angeht, bei Tandem geht es sehr friedlich zu und her, die Schule bietet einen hervorragenden Standort, was das Lernen sehr angenehm macht. Die Lehrkräfte sind motiviert, kompetent und immer zur Stelle! Ich hatte wirklich grossen Spass daran, in dieser Stadt zu leben und bei Tandem zu studieren!


Natalia Barblan

Kursdauer: 6 Wochen
Ich heiße Natalia, bin 19 Jahre alt und komme aus der Schweiz. Ich habe die letzten sechs Wochen die Sprachschule Tandem Köln in Deutschland besucht. Diese Erfahrung war sehr schön und ich habe dort eine wunderschöne Zeit verbracht.
Die Schule Tandem Köln war sehr gut und die Lehrer haben sich viel Zeit für uns genommen und alles gut vorbereitet. Das Büro ist auch immer hilfsbereit und kann in deiner Sprache etwas erklären, wenn man es braucht. Leider habe ich keinen Tandem Partner gehabt, weil viele Leute Französisch sprechen, aber ich bin sicher, dass alle, die sich mit einem Partner getroffen haben, sehr froh sind und viel gelernt haben.

Jede Woche machen sie ein Kulturprogramm, an dem du teilnehmen kannst. Das heißt Museum, Kneipe, Konzert,… und alle Aktivitäten, die dir Köln zeigen und wo du Menschen kennen lernen kannst. Weder die deutsche Kultur noch die Sehenswürdigkeiten der Stadt kannst du mit Tandem verpassen und alle sind immer offen und nett.

Dort bin ich mit einer super Familie geblieben, die Tandem Köln mir vorgeschlagen hat. Es war in einem schönen Haus eines ruhigen Viertels in Nippes. Ich habe auch mit ihnen gesprochen und meine Sprache mit Deutschen verbessert. Ich konnte sie immer fragen, wenn ich Hilfe brauchte.

Eine Reise zu Tandem Köln bedeutet viele Begegnungen mit allen Nationalitäten, die du dir vorstellen kannst. Ich habe dort auch Spanisch und Koreanisch gehört, Billard mit Freunden gespielt, ein japanisches Restaurant besucht, Karneval gefeiert, am Rhein Fotos gemacht und alle diese Erinnerungen werde ich nie vergessen.


Anthony Schmitt

Kursdauer: 4 Wochen
Hallo zusammen! Herzlich Willkommen in Köln und vor allem an der Schule Tandem. An dieser Schule werden nur Kurse von bester Qualität erteilt und die Lehrkräfte sind Alle grossartig. Was ich bei Tandem auch sehr schätze ist die sehr familiäre Atmosphäre.

Ein weiterer Pluspunkt ist der Standort der Schule, nur wenige Minuten vom Rüdolfplatz, dem lebendigen Stadtkern von Köln entfernt. Ich hatte meine Unterkunft bei einer fantastischen Gastfamilie, die immer sehr verfügbar war und sich sehr um den Komfort seiner Gäste sorgte. So konnten wir beispielsweise immer so lange mit ihnen diskutieren wie wir wollten. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit den vier Wochen Köln. Dank der geographischen Lage der Stadt war es auch einfach, Ausflüge nach Hamburg, Berlin, Frankfurt und zu anderen Städten zu unternehmen!


Floriana

Kursdauer: 4 Wochen
Ich verbrachte einen Monat in Köln. Die Stadt war grossartig. Es gab vieles zu entdecken wie beispielsweise die berühmte Kathedrale in gotischem Stil und der Rhein, die sich durch die Stadt zieht und ihr auch einen sehr besonderen Charme verleiht. Die Schule lag in einem grossartigen Viertel. Alles befand sich in der Nähe. Wir hatten sehr nette Lehrkräfte und die Mitarbeiter an der Rezeption waren immer für uns da! Die Studierenden in Köln treiben sehr viel Sport und ich integrierte mich schnell in eine ihrer Gruppen! Was die Aktivitäten abends betrifft, Köln ist voller kleiner Bars mit grossartigem Ambiente! Jeden Abend gab es auch Gruppen von Jugendlichen, die sich gemütlich in den Parks aufhielten!


María Burston Alonso

Kursdauer: 2 Wochen
Hallo! Mein Name ist Maria und ich war zwei Wochen hier. Mein Aufenthalt bei Tandem war sowohl in der Schule als auch in der Unterkunft wunderbar. In dieser Schule lernt man sehr viel, und das oft auf sehr unterhaltsame Weise. Ich hatte bereits bei einer anderen Sprachschule Kurse genommen, wobei sie mir die gesamte Grammatik lehrten, dies aber oft zu schnell. Bei der Schule hier konzentriert man sich auf einen Bereich und vertieft diesen dann. Ab und zu werden Spiele organisiert, bei welchen die Grammatik verwendet wird.

Ausserdem werden an einigen Abenden zusätzliche Aktivitäten geplant, wobei einige von ihnen völlig kostenlos sind, wie etwa Grillpartys, Touren oder Besichtigungen. Es werden auch Lektionen am Abend mit einem bestimmten Thema angeboten. Ich nahm etwa bei jener am Mittwoch teil, um meine Kenntnisse zu verbessern. Das ist wirklich sehr gut, weil man selbst entscheiden kann, ob man verschiedene Orte auf eigene Faust erkunden möchte. Was die Unterkunft betrifft, so wohnte ich im Haus einer Frau, verfügte über ein grosses Zimmer und hatte Zugang zur Küche und zum Esszimmer. Meine Gastgeberin war sehr nett, sodass ich mich wirklich sehr wohl fühlte.