Follow us at YouTubeFollow us at Google+Follow us at Facebook

Teilnahmebedingungen

  1. Träger der Sprachkurse ist TANDEM Köln, Rolandstr. 57, 50677 Köln (Inh. Oliver Lechlmair).

  2.  
  3. Nach der Anmeldung bestätigen wir umgehend die Reservierung des gewünschten Kursplatzes. Mit dieser Bestätigung bitten wir Sie um eine Anzahlung in Höhe von EUR 50.- , die auf unser Konto 441 801 466 bei der Postbank Dortmund (BLZ 440 100 46) überwiesen oder mit Karte bzw. bar bei uns im Büro bezahlt werden kann. Erst dann ist die Anmeldung für uns verbindlich.

  4.  
  5. Der Restbetrag wird am 1. Kurstag fällig, sofern nicht ausdrücklich eine Ratenzahlung vereinbart wurde. Die letzte Ratenzahlung hat spätestens nach der Hälfte der Kursdauer zu erfolgen. Die Verpflichtung zur Zahlung des Kurses besteht unabhängig vom Besuch des Kurses, dies gilt auch im Falle eines vorzeitigen Kursabbruchs durch den Teilnehmer.

  6.  
  7. Jede/r Teilnehmer/in ist für sich selbst verantwortlich. Für etwaige Verluste, Beschädigungen oder Verletzungen an Personen und/oder Eigentum haftet der Träger nicht.

  8.  
  9. Ein Rücktritt ist jederzeit bis zum Kursbeginn möglich. Erfolgt eine Absage bis zwei Wochen vor Kursbeginn durch den/die Teilnehmer/in, so wird die Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 25,- zurückerstattet. Bei Rücktritt innerhalb von zwei Wochen vor Kursbeginn stellen wir die Kosten in Rechnung, die uns aufgrund der Stornierung tatsächlich entstanden sind, mindestens EUR 25,- , maximal die volle Kursgebühr. Wird ein/e Ersatzteilnehmer/in gestellt, so entfällt dieser Kostenanteil.
     
    Bei Nichtantritt oder vorzeitigen Abbruch eines Kurses durch den/die Teilnehmer/in ist der volle Kurspreis zu entrichten.

  10.  
  11. TANDEM Köln behält sich vor, einen bereits zugesagten Kurs aus Teilnehmermangel abzusagen oder in Absprache mit den Teilnehmern den Kursumfang zu verkürzen. Bei Absage werden bereits eingezahlte Beträge voll zurückerstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

  12.  
  13. Der/die Teilnehmer/in erklärt sich mit der elektronischen Speicherung seiner/ihrer Daten einverstanden. Die Daten werden nur zur Erfüllung des Vertragszweckes verwendet; eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

  14.  
  15. Die Änderung dieser Bedingungen bedarf der Schriftform.


←  zurück